Willkommen in Eckernförde

 

Im schönen und landschaftlich abwechslungsreichen Schwansen liegt die traditionsreiche und romantische Stadt Eckernförde an der Ostsee in der Eckernförder Bucht. Dort steht Ihnen ab November 2019 eine geräumige, komplett renovierte 3- Zi-Erdgeschosswohnung (ca 89,00 qm) für 4(-6) Personen in Fußnähe zum Zentrum und Strand mit Blick auf die Ostsee zur Verfügung. Die Wohnung ist auch mit einem Schlafraum als 2-Zi-Wohnung anmietbar.

 

Die Wohnung "Fördeblick" liegt leicht erhöht in der Stadt mit einem Blick auf die Eckernförder Bucht.

Der vier Kilometer lange Traumstrand in 10 Gehminuten Entfernung lädt zum Baden und Relaxen ein, die Innenstadt mit ihren kleinen Gassen, schönen hochwertigen Geschäften und zahlreichen netten Restaurants liegt in unmittelbarer Fußnähe.

Auch das Meerwasser - Hallen-Wellenbad und der alte Binnenhafen mit Traditionsseglern und Fischerbooten sind fußläufig zu erreichen. Das Windebyer Noor liegt in unmittelbarer Nähe.

Den Golfplatz Altenhof und viele weitere Freizeitmöglichkeiten erreichen sie in wenigen Autominuten.

In direkter Nähe der Ferienwohnung finden Sie eine Vielzahl von Wander- & Fahrradwegen, von der aus Sie die Natur der Ostsee erkunden können.

 

 

Eckernförde mit vier Kilometer langem Traumstrand, mehr Ostsee geht nicht! Dieser sehr schöne lange Strand ist eingeteilt in einen großen Familien-, zwei Sport- und einen sehr schönen Hundestrand, auf dem die Hunde auch in der Hochsaison frei laufen dürfen.

 

Eckernfördes Wochenmarkt ist einer der schönsten Wochenmärkte Deutschlands.

Er ist zweimal pro Woche - immer mittwochs und samstags von 07:00 bis 13:00 Uhr - geöffnet und findet auf dem Rathausmarkt und dem Kirchplatz  mit rund 40 Ständen statt.

 

Im Umkreis von bis zu 30 Fahrminuten befinden sich viele sehenswerte Städte und Natur wie Kiel, Schleswig, Haddeby, Kappeln, Süderbrarup, die Schlei,  Flensburg und einige Seen.

 

Diverse Veranstaltungen und ein umfangreiches Kulturprogramm finden insbesondere im Sommer und auch ganzjährig statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Birgit Schmitz-Philipp